Hof, Theater - Studio - So. 28. April 2019

"Gold!" (Musiktheater)

Zu einem Opernspaß für Groß und Klein lädt das Theater Hof am 11. April 2019 ein. An diesem Tag feiert die Kinderoper "Gold" im Studio ihre Premiere. Bereits am kommenden Donnerstag gibt es bei der öffentlichen Probe im Theater Hof einen ersten Eindruck von dem Musiktheater für Kinder und ihre Familien. Der niederländische Komponist Leonard Evers und die Librettistin Flora Verbrugge ließen sich vom Märchen der Gebrüder Grimm "Vom Fischer und seiner Frau" inspirieren und brachten zusammen ein fantasievolles und poetisches Kinderwerk heraus, das mittlerweile zu den meistgespielten im deutschsprachigen Raum zählt. "Gold" wird zum ersten Mal am Theater Hof gezeigt. Der Junge Jacob, der mit seinen Eltern in ärmsten Verhältnissen in einem kalten Erdloch am Meer lebt, fängt eines Tages einen Zauberfisch. Der Fisch bittet den Jungen, ihn frei zu lassen und verspricht ihm, alle Wünsche zu erfüllen. Eine tiefsinnige und märchenhafte Geschichte über wachsende Ansprüche, das Haben, Wünschen, die Gier, Macht und die Frage nach dem Glück - erzählt von einer Sängerin (Inga Lisa Lehr) und einer Schlagzeugerin (Vanessa Porter). Für Kinder ab vier Jahren.