Ella Endlich (Schlagerpop)

Bad Elster, König Albert Theater - Sa. 16. Februar 2019

Ella Endlich (Schlagerpop)

Am Sonnabend, den 16. Februar öffnet Bad Elster um 19.30 Uhr den Vorhang für die erfolgreiche Schlager-Pop-Interpretin Ella Endlich. Nach ihrem großen Single-Erfolg "Küss mich, halt mich, lieb mich" aus der Filmmusik zu "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ist Ella Endlich mittlerweile zu einem gefragten Star auf den Konzertbühnen geworden. Die Prinzessinnen-Schuhe sind zwar mittlerweile abgefallen, aber ihr Thema ist und bleibt die Liebe! Die zwischen Paaren aber auch die andere: selbstlos, hilfsbereit, mit sozialer Kompetenz, mitfühlend und positiv. Mit einem Mix aus Chanson, Klassik und Pop prägt die auch als DSDS-Jurorin berühmt gewordene Weimarerin ihren ganz eigenen Stil, den sie mit Eleganz und Authentizität im Theaterambiente Bad Elsters vortragen wird. Als Special Guest nimmt Ella Endlich die DSDS Gewinnerin 2018 Marie Wegener mit auf die Bühne des König Albert Theaters.