Die Russische Weihnachtsrevue -

Selb, Rosenthal-Theater - Fr. 7. Dezember 2018

Die Russische Weihnachtsrevue - "IVUSHKA"

Die Russische Weihnachtsrevue "IVUSHKA" - schon seit über 20 Jahren auf Tournee in Deutschland und attraktiv wie eh und je! Und am Freitag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr, zum dritten Mal in Selb.
Die Bühne wird in eine märchenhafte Winterlandschaft gehüllt, die die Besucher für zwei Stunden zum Träumen einlädt. Akrobatische Sternstunden mit russischem Herzblut, kühne Artistik, zauberhafte Gesänge, Balalaika, Dombra, Bajan und Flöten, fehlerlose Körperbeherrschung, atemberaubende Sprungfiguren und außergewöhnliche Choreographien. Hervorragende Solisten bereiten zusätzliche Glanzpunkte.
Das Orchester lässt die Epoche der Zarenzeit mit Balalaika und Zieharmonika auferstehen. Dazu schlüpfen die Tänzerinnen und Tänzer in immer neue Kostüme. Mal tauchen sie als tüchtige junge Leute auf, mal als übermütige Pärchen. Dazwischen kommen immer wieder "Väterchen Frost" und seine Enkelin "Snegurotschka", eine Schönheit aus Schnee und Eis, auf die Bühne. Dazu erobert ein lebensfroher, übergroßer Schneemann die Bühne, der die Herzen im Nu erobert. Eine turbulente Schneeballschlacht versetzt das ganze Dorf in freudige Aufruhr. Die Reise in das winterliche Russland wird zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Das Ensemble IVUSHKA (zu Deutsch: Weidenbäumchen) aus Tambow erweist sich als hinreißender Botschafter der Sitten und Bräuche des alten Russland. Sei es das auf traditionellen russischen Instrumenten musizierende Orchester und die Vielzahl von Klängen, die vom zartesten Stimmungszauber bis zu brillantem, folkloristischem Feuerwerk reichen, oder die glänzenden, choreografierten Chor- und Tanzszenen. Wenn dann noch der Meisterchor das deutsche Weihnachtslied "Stille Nacht, heilige Nacht" singt, kann Weihnachten nicht mehr weit sein.
Märchenhaft, rasant und akrobatisch - das Ensemble IVUSHKA, als perfekter kultureller Botschafter Russlands weiß, wie man sein Publikum verzaubern und begeistern kann.
Das staatlich akademische Ensemble IVUSHKA wurde 1968 gegründet und befindet sich somit auf seiner Jubiläumstournee.