Wunsiedel, Luisenburg - Do. 27. Juli 2017

"Die Pfingstorgel" (Volksstück)

Eines der schönsten und für die Bühne der Luisenburg passendsten Volksstücke ist mit Sicherheit Alois Johannes Lippls Komödie DIE PFINGSTORGEL. Immer wieder im Spielplan kann Lippls bayerisches Schelmenstück bis heute begeistern.

Eine Moritat über Selbstgerechtigkeit und Geiz der Bauern von Maut, die, wenn sie so unverfroren und rustikal zum Vorschein kommen wie in diesem Dorf, raffiniert entlarvt und auf die Schippe genommen werden. Eine Truppe von Wandermusikanten wird dieser heuchlerischen Dorfgemeinschaft den Spiegel vorhalten - mit abgründigem Witz, musikalischer Raffinesse und augenzwinkernder Schläue!

Eine klingende und singende Geschichte mit viel Musik, inszeniert von Steffi Kammermeier, die schon 2011 mit Lippls "Der Holledauer Schimmel" für ausverkaufte Vorstellungen gesorgt hat.

Mit u.a. Norbert Heckner, Veronika v. Quast, Norbert Neugirg, Christian
Höllerer, Berthold Kellner, Uschi Reifenberger, Michael Vogtmann