Moritzburg Festival Orchester on Tour

Bad Elster, König Albert Theater - Do. 13. August 2020

Moritzburg Festival Orchester on Tour

Am Donnerstag, den 13. August öffnet sich um 19.30 Uhr bereits zum 13ten Mal der Vorhang für das Moritzburg Festival Orchester im König Albert Theater Bad Elster! Das "Elsteraner Ehrenkünstler-Ensemble" besteht aus hochtalentierten Musikstudenten der ganzen Welt und wird in diesem Jahr erneut unter der Leitung des spanischen Dirigenten Josep Caballé Domenech sowie der Solistin Bomsori Kim (Violine / Südkorea) und Festivalleiter Jan Vogler (Violoncello/Dresden) musizieren. Neben Leopold Mozart "Kindersinfonie" erklingen dabei "Die aufsteigende Lerche" von Ralph Vaughan-Williams, ein Salut d'amour von Edward Elgar und Werke von Tschaikowsky, bevor dann der "Kaiserwalzer" von Johann Strauß dieses Konzerterlebnis schwungvoll beendet. Das Moritzburg Festival unter der künstlerischen Leitung des Cellisten Jan Vogler zählt weltweit zu den führenden Festivals für Kammermusik. Dem Anliegen, künstlerischen Nachwuchs zielorientiert zu fördern und ihm einen Einstieg in die Konzertpraxis zu ermöglichen, wurde 2006 durch die Gründung der Moritzburg Festival Akademie Rechnung getragen. Seither werden jedes Jahr im August nach einem strengen Auswahlverfahren ca. 40 hochtalentierte Musikstudenten aus aller Welt nach Moritzburg eingeladen, die das Festival Orchester formieren. Nach einer intensiven Probenphase in Moritzburg gastiert das Orchester dabei seit 2007 traditionell zum Auftakt in Bad Elster und ist dann im Rahmen des Moritzburg Festivals zu erleben. Im Jahre 2010 wurde Jan Vogler & dem Moritzburg Festival Orchester die Ehrenkünstlerwürde des König Albert Theaters verliehen.